Urlaubsbetreuung

Die Urlaubsbetreuung richtet sich an Hundehalter, deren Hunde in einer üblichen Betreuungssituation nicht untergebracht werden können. Sei es, weil Sie zu aggressiv, ängstlich oder sonstwie besonders sind.

Ihr Hund wird während Ihrer Abwesenheit in meiner Familie aufgenommen und darf an unserem Alltag teilnehmen. Voraussetzung ist ein vorheriges Kennenlernen und Eingewöhnen. Damit wird der Grundstein dafür gelegt, dass Ihr Hund einen guten Start in die Zeit ohne Sie schafft.